Mittwoch, 16. Dezember 2015

Kugeln in neuem "Kleid"

Diese Blogpost hatte ich eigentlich für meinen Adventkalender, welchen ich hier einmal geöffnet hatte vorbereitet. Aber dann war schon Weihnachten... :-)
In diesem Jahr für Euch also die Idee für die Weihnachtskugel, ob frisch gekaufte oder alte welche vielleicht einmal ein neues Kleid gebrauchen könnten.

  •  Kugeln mit Seidenpapierstückchen bekleben, trocknen
  •  mit Stempeln bedrucken oder mit einem wasserfesten Stift bemalen
  •  Goldpunkte mit dem 3D Perlpen o.ä. aufbringen
  • Aufhängen!
 Viel Spaß!














Keine Kommentare:

Kommentar posten