Freitag, 19. April 2013

Buchstaben auf dem Weg...

Buchstaben auf dem Weg in den Frühling.

Ich habe mich viele Monate durch den Dschungel der Bürokratie und den Widrigkeiten des "Selbständig machens" gearbeitet.
Ich bin und bleibe zuversichtlich, und fühle mich wie die Buchstaben auf dem Weg in den beginnenden farbenfrohen Frühling.
Immer auf dem Weg, sich anpassen an die vielen manchmal unvorhersehbaren Lebensgegebenheiten.

Wandel und Verwandlung, in dem Bewußtsein der inneren Stärke, immer mit frohem Herzen das Ziel im Auge ...
Ich bin dankbar für die unerschütterliche Quelle der positiven Kraft und Energie, welche mir gegeben ist.
Ich bin dankbar für die Menschen welche mir nahe stehen, die mich inspirieren und mir auch den Raum gegen diese Arbeit machen zu können.

Und ich schreite vorran...

Buchstaben auf dem Weg...







Keine Kommentare:

Kommentar posten